Kontakt

Bothfelder Straße 10a • 30916 Isernhagen • Tel: 0511 2614244 • Fax 0511 2614245

Spendenkonten

Hannoversche Volksbank • IBAN DE04 2519 0001 0082 0008 00 (BIC VOHADE2HXXX) • Sparkasse Hannover • IBAN DE40 2505 0180 1042 4556 65 (BIC SPKHDE2HXXX)

Tun Sie Gutes

Dankeschön-Fest

4. Oldtimer-Ausfahrt "Isernhagen Classic"

Wir machen Isernhagen lebenswert ...

... für alle Einwohner der sieben Isernhagener Ortschaften. Das ist unsere Vision und deshalb tun wir Gutes überall dort, wo Hilfe benötigt wird - schnell, unbürokratisch und wirkungsvoll. Seit 15 Jahren unterstützt die Bürgerstiftung Isernhagen vielfältige Hilfsprojekte und organisiert Benefizveranstaltungen in und rund um die Gemeinde Isernhagen. Sie möchten mitmachen? Wir freuen uns über Ihr Engagement, über Ihre Zeit oder über eine Spende.

Ihr Weg: Schlemmerabend bei „real“ ist zurück

30.04.2015 09:15 Uhr

"Schlemmerabend" bei "real" am 6. Mai 2015

Der bekannte "Schlemmerabend" bei "real" in Altwarmbüchen, der wegen des Umbaus zum A2-Center mehrere Jahre lange nicht stattfinden konnte, ist zurück. Das beliebte Event wird zu Gunsten der Bürgerstiftung Isernhagen am 6. Mai 2015 ab 20:30 Uhr im "real-Markt" Altwarmbüchen veranstaltet. Die Erlöse werden, wie auch bei den zurückliegenden Veranstaltungen, zu 100 % der Bürgerstiftung Isernhagen zugutekommen. Die Karten sind zum Preis von 10 € ausschließlich im Service-Center des real,- Marktes Isernhagen erhältlich. Die Herstellerfirmen der im Markt angebotenen Produkte sponsern den Abend mit einem reichhaltigen, fast unüberschaubaren Angebot an leckeren Speisen und Getränken. "Real" selbst ergänzt das Programm mit eigenen Produkten von der Fleischerei-Theke und stellt seine Mitarbeiter für die Versorgung der Gäste zur Verfügung. Zur Unterstützung des festlichen Rahmens spendiert Herr Zieske, Geschäftsleiter des Real-Marktes Altwarmbüchen, auch noch eine passende musikalische Begleitung. Somit wird alles dafür getan, dass der "Schlemmerabend" für alle Besucher ein unvergessliches Erlebnis wird.

In der Vergangenheit konnten pro "Schlemmerabend" durchschnittlich 500 Besucher begrüßt werden, was der BSI einen Reingewinn von 5000,- € bescherte. Derartige Einnahmen sind für die Bürgerstiftung lebensnotwendig, da die dringend benötigten Gelder, mit der die Stiftung ihre gemeinnützigen Projekte finanziert, aufgrund der katastrophalen Zinslage kaum noch zur Verfügung stehen. Daher freut sich der Vorstand der Bürgerstiftung auch 2015 wieder zahlreiche Gäste beim "Schlemmer-Abend" begrüßen zu dürfen.

Kommen Sie mit Familie, Freunden, Nachbarn und Bekannten und unterstützen Sie beim Schmausen nach Herzenslust die Arbeit der Bürgerstiftung Isernhagen. Wo gelingt das auch sonst auf so angenehme Art und Weise?

Steffen Jahn, Pressesprecher BSI


Text zum Herunterladen: Pressemitteilung Schlemmerabend bei real